Ich erwachte aus meinem Traum, als das Licht anging. Wie jeden Tag im Immigrations-Museum fragte ich mich, wer mich heute besuchen käme. Die Menschen, die mich anschauten, konnten unterschiedlicher nicht…

Weiterlesen Die Blaupause

Das Wasser des Indischen Ozeans liegt wie eine helle blaugraue Decke vor ihr und erstreckt sich bis zum Horizont. Irgendwo da hinten, wenn man immer weiter in die eine Richtung…

Weiterlesen Sanddollars

Liebe Mutter, schreibt er in groben, kantigen Buchstaben. Liebe Mutter, mir geht es gut. Er hält inne, schließt die Augen, der Stift verharrt über dem Papier. Was soll er schreiben,…

Weiterlesen mir geht es gut

Der Hund rennt vorneweg. Mit der Nase dicht am Boden wertet er geheime Informationen aus, die auf dem Weg vor ihm liegen und deren Bedeutung mir verborgen bleibt. Dabei erinnert…

Weiterlesen Der verwunschene Wald

Der Haken saß schlecht, er hätte es am Klang erkennen müssen; Erste Bröckchen rieselten ihm bereits ins Gesicht. Zweihundert Meter unter ihm der Gletscher, von Haifischmäulern durchzogen, und er alleine…

Weiterlesen Grundrechnungsarten oder Die sieben Leben des Sixtus Achtlos

Am Nordende der großen Wiese am Appelfels stehen zusammengedrängt ein paar Jungbirken, die damals im Herbst gelbe Blätter trugen. Dort fließt der Bach eine Schleife, hat eine Halbinsel in die…

Weiterlesen Die große Natur

 Aurin tritt aus der Hütte und schiebt vorsichtig die knarrende Tür hinter sich zu. Mit bebenden Nasenflügeln wittert er in die kalte Luft und schaut sich um. Der Bach plätschert…

Weiterlesen Die Gabe
Die Kiste
Copyright Alex Gotter

Jetzt steht sie schon seit mehr als einem Monat bei mir herum. Gleich an dem Tag, weiß nicht mehr den Tag genau, aber sicher wollt ich sie sofort aufmachen. Dann…

Weiterlesen Die Kiste

„Meiner Seel‘, da Pfeifer-Huisele!“ Die alte Frau ließ das Tablett fallen, bekreuzigte sich dreimal und war so schnell wieder aus der Türe, dass Günter ihr nicht einmal etwas hinterherrufen konnte.…

Weiterlesen Uriah Heep

Exposition. »Ich glaube, wir haben ein Verständigungsproblem. Der Harald, der ist Künstler. Künstler! Den können Sie nicht so einfach in eine Ecke schieben und einen Baum spielen lassen, der ist für…

Weiterlesen Ikarus in drei Akten